Homöopathie

Das Wort "Homöopathie" stammt aus dem Griechischen und leitet sich von homoios = ähnlich und pathos = Leiden ab. Es bedeutet also "ähnliches Leiden".

Das Heilverfahren der Homöopathie wurde von Samuel Hahnemann eingeführt. In der Homöopathie gilt der Leitsatz: „Similia similibus curentur“ – Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt. Dies besagt, dass eine Substanz, die bestimmte Symptome bei einem gesunden Menschen hervorruft, bei einem kranken Menschen eben diese Symptome heilen kann.

Hierzu wird Urtinktur der Substanz mehrfach verdünnt und verschüttelt. Die Verdünnung des Wirkstoffs verstärkt die Heilwirkung der Arznei und mindert die Nebenwirkungen.


Samuel Hahnemann
Kontakt
Tel. 1 32 47
Bahnhof-Apotheke
Inh. Kenneth Babila
Bahnhofstraße 37
28195 Bremen

Tel:(0421) 1 32 47
Fax:(0421) 1 24 46


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00 - 18:30 Uhr

Samstag
9:30 - 17:00 Uhr
Notdienstrufnummer:
0800-0022833
vorher Notdienst im
Oktober 2017
später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Notdienst in
der Bahnhof-Apotheke
Notdienst in
der Gingko Apotheke